Gasflasche explodiert bei Brand

Billigheim-Ingenheim I Am frühen Sonntagmorgen, 28. Mai gegen 4.30 Uhr, kam es in der Maxburgstraße in Billigheim-Ingenheim zu einem Brand eines Holzunterstandes für Brennholz. Durch die entstandene Hitze explodierte eine Gasflasche und verletzte eine Anwohnerin. Diese wurde mit Brandverletzungen an Armen und Beinen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch den Brand, welcher durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht wurde, entstand lediglich geringer Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (vw)