Mehrere Einbrüche in Wörth

Wörth I In der Nacht von Sonntag auf Montag ereigneten sich mehrere Einbrüche in Wörth. Zum einen wurden mehrere Imbisswägen des Badeparks aufgebrochen. Das Gebäude wurde nicht angegangen. Es wurde eine Arbeitsmaschine entwendet. Weiterhin wurde versucht beim Tennisclub in Wörth die Tür zu den Tennisplätzen aufzubrechen. Die Täter manipulierten am Schloss, konnten dieses jedoch nicht öffnen. Beim Turnverein Pfortz-Maximiliansau wurde die Zugangstür zum Schankraum aufgehebelt. Es wurde Bargeld entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wörth unter 07271-9221-0 / piwoerth@polizei.rlp.de entgegen. (vw)