Ladendieb verletzt Angestellte, Zeugen gesucht

Wörth I Am Mittwoch gegen 13.40 Uhr flüchtete ein Ladendieb aus einem Drogeriemarkt im Maximiliancenter, nachdem er zuvor verschiedene Parfüms aus der Verpackung nahm und dann zum Ausgang rannte. Eine Mitarbeiterin versuchte die Flucht noch zu verhindern, wurde aber durch den Dieb zu Boden gestoßen. Sie wurde leicht verletzt. Der Dieb konnte unerkannt flüchten. Er wird wie folgt beschrieben: Dunkle Haare, schlank, trug blaue Jacke mit Kapuze, dunkle Hose mit Reflektorstreifen in Kniehöhe und weiße Sportschuhe. Die Flucht konnte durch mehrere Zeugen beobachtet werden. Die Polizei bittet darum, sich zu melden. Wer darüber hinaus noch weitere Beobachtungen gemacht hat, insbesondere auf dem Parkplatz vor dem Maximilian Center evtl. zum Fluchtfahrzeug, möge sich bitte umgehend mit der Polizei Wörth unter 07271 92210 oder piwoerth@polizei.rlp.de melden. (vw)