Spielplatzeinweihung mit Spendenübergabe

Kandel I Bereits am 24. August wurde der Spielplatz an der Ecke Just- und Röntgenstraße in Kandel eingeweiht. Er ist der Ersatz der dem Neubau der Kindertagesstätte an der Pestalozzistraße weichen musste. Er konnte trotz gesperrtem Haushalt der Stadt Kandel mit Hilfe von Sponsoren und Eigenleistungen des Bauhofs Kandel fertig gestellt werden. Baubeginn war am 10. Mai 2023. Zu einer Verzögerung war es u. a. gekommen, weil die Denkmalpflege auf der Fläche des Spielplatzes historische Funde und Reste aus dem 2. Weltkrieg vermutete, was sich letztendlich beides nicht bestätigte. Die Spielgeräte hatten die Mitarbeiter des Bauhofes rasch aufgestellt, eine Hecke auf dem Spielplatz gepflanzt und den Rasen eingesät. Die großen schattenspendenden Bäume blieben erhalten.

Die wichtigen Sponsoren sind die Sparkasse Südpfalz mit 9.000 Euro und die Fa. Gaudier GmbH mit 7.000 Euro. Zur Eröffnung spendierten die Beigeordneten Eis an alle Kinder und ihre Eltern. Die Eröffnung erfolgte durch den 1. Beigeordneten der Stadt Kandel Herrn Michael Gaudier unter Anwesenheit der Beigeordneten Jutta Wegmann und Werner Esser sowie Vertretern der Sparkasse Südpfalz und des Bauhofes.
Leider konnten die Besucher:innen aufgrund des einsetzenden Gewitters das Eis nicht so recht genießen, was Kindern, die in einer Asylunterkunft in Kandel untergebracht sind, zu Gute kam. (vw)