Pkw überschlägt sich-Fahrer bleibt unverletzt

Pleisweiler-Oberhofen I Am Montag, 18. September, gegen 9.30 Uhr, befuhr der Fahrer eines Pkw Mitsubishi die B 48 von Gleiszellen-Gleishorbach in Richtung Bad Bergzabern. Im Zuge der Ortsumgehung Pleisweiler-Oberhofen verlor der 50-jährige Fahrzeugführer in einer scharfen Rechtskurve, auf regennasser Fahrbahn in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinem Fahrzeug, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde auf glücklicher Weise nicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 7 000 Euro. Der Verkehrsfluss wurde nur geringfügig beeinflusst. (vw)

verunfallter PKW